• Haben Sie eine Frage?
  • Phone +49-9133-5090623
  • info@hayaheilpraxis.de
  • Igelsdorfer Straße 3b, 91094 Bräuningshof

Yogatherapie

Sich inspirieren lassen eine gesunde Lebensweise zu erhalten.

Warum Sie sich bei Therapeutisches Yoga für uns entscheiden sollten

Ich suche mit Ihnen zusammen das für Sie am besten geeignete Therapieprogramm aus. Jeder Mensch ist einzigartig – seine Bedürfnisse, seine Ziele und sein Typus. Damit bekommen Sie zwischen Ihren Arztbesuchen eine optimal personalisierte Gesundheitsfürsorge.

Shat Yogya – eine kraftvolle Form der Naturheilverfahren

Wenn für Yoga eine Pille gefunden werden würde, könnte es zu einem der meistverkauften Medikamente aller Zeiten werden. Der Shat Yogya Stunde in meiner Praxis hat einen ganzheitlichen Ansatz, es verbindet die altindischen Traditionen von Ayurveda und Yoga. Im Einzelunterricht werden neben Körper- und Atemübungen auch Tipps zur ayurvedischen Lebensweise integriert.

Mögliche Ziele Ihres individuellen Shat Yogya-Programms:

  • wirksame Therapie für Rückenschmerzen
  • Kräftigung der Wirbelsäule
  • Entwicklung größerer Beweglichkeit
  • Bei Chronisch kranken in dem Prozess der Heilung ganzheitliche Ansätze sich geistig, emotional und spirituell zu ermuntern bieten
  • Entspannung und innere Ruhe
  • Wohlbefinden durch bewusstes Atmen
  • Für Schwangere: Ideale Vorbereitung für die Geburt
  • verbessert die Stimmung, Bekämpfung von Depressionen, Stress und Angst helfen
  • Ebenen des Neurotransmitters Dopamin im Gehirn regulieren.

Yogatherapie

Daher wurde es als eine Therapie für neurologische Erkrankungen wie Parkinson Krankheit, Sucht und Angst vorgeschlagen. Intensives Pranayama kann auch die Freisetzung von Endophrinen hervorrufen, die zu einem natürlichen Hoch führen kann. Der Verlauf der Multiplen Sklerose ist unberechenbar. Menschen mit MS können für Jahrzehnte ohne Fortschreiten der Symptome leben. Für einen Patient mit MS, gibt es drei Arten von Symptomen, die Hatha Yoga direkt adressiert: Müdigkeit und Hitze-Intoleranz, Taubheitsgefühl in den Gliedmaßen, sowie der Verlust von Koordinierung, Flexibilität und Gleichgewicht. Yoga hat dazu beigetragen, viele MS-Kranke vor einer Verschlechterung ihres Zustandes zu bewahren. Yoga für MS-Patienten kann auch Muskelverspannungen und Spastizität lindern, und es wurde berichtet, dass Organfunktion -darunter die Darm- und Blasenkontrolle – verbessert werden und das allgemeine Wohlbefinden gesteigert wird. Anfänger und Fortgeschrittene sind willkommen! Unterrichtsbeginn jederzeit möglich!
1

Melde dich bei uns

gemeinsam werden wir es schaffen
2

Go Natural

Heilen mit der Kraft der Natur.
3

Plane deine Ernährung

nach dem fünf Elemente Prinzip
4

Feiere deinen Erfolg

Erfolg macht dankbar und stark!

Preisliste

Konsultation

Erstes
€70.00
  • Fitness & Performance
  • Integrativ Therapie
  • Unterstützung & Motivation
  • Ernährungsstrategie

Therapeutisches Yoga

Einzel
€80.00
  • Haus besuch möglich
  • zwei Teilnehmer je €40
  • drei Teilnehmer je €25
  • Vier Teilnehmer je €20

Body Mind workout

10er Karte
a. A.
  • Achtsamkeit
  • Therapie
  • Mantra Singen
  • Lach yoga

Body Mind Workout

20er Karte
a. A.
  • Achtsamkeit
  • Therapie
  • Mantra Singen
  • Lach yoga

AGB

AGB für Kurse und Behandlungen
1.Anmeldung und Bezahlung
Die Anmeldung erfolgt schriftlich. Bei telefonischer Anmeldung ist die schriftliche Anmeldung spätestens zum ersten Kurstermin nachzuholen.
Die Anmeldung ist verbindlich. Mit dem Erwerb der 10er- oder 20er- Karte wird der Platz dann verbindlich reserviert. Die Bezahlung erfolgt mit Erwerb der Karte in bar oder per Überweisung mindestens 5 Arbeitstage vor Teilnahmebeginn.
Die 10er- und 20er- Karten sind nicht übertragbar.
Kurse finden ab 4 Teilnehmer statt, bis 3 Teilnehmer werden als Einzelunterricht bewertet.
2. Rücktritt
Die Rückgabe einer erworbenen Karte ist nicht möglich.
Wird ein Termin seitens der Kursleitung abgesagt, kann der ausgefallene Termin am Ende angehängt werden. Eine Regresspflicht seitens der Kursleitung besteht nicht.
3. Angebot
An gesetzlichen Feiertagen, während der bayerischen Schulferien sowie im Krankheitsfall der Yogalehrerin besteht kein Anspruch auf Unterrichtseinheiten. Die Zählung der aufeinander folgenden Termine wird solange ausgesetzt.
4. Versäumte Stunden
Wer eine Stunde versäumt und sich mindestens 24 Stunden vorher telefonisch oder persönlich abgemeldet hat, kann diese Stunde nach Absprache am Ende anhängen. Eine solche Verschiebung ist pro Karte bis zu zwei (2) Mal möglich. Ein Rechtsanspruch darauf besteht jedoch nicht.
Versäumte Stunden ohne oder bei verspäteter Absage werden als Teilnahme gewertet.
5. Eigenverantwortung und Haftung
Die Yogastunden werden nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt. Sie dienen zur Gesundheitsförderung sowie zur Gesundheitsprävention, orientieren sich nicht an Heilungserwartungen und ersetzen keinen Arztbesuch.
Jeder Teilnehmer entscheidet selbst, inwieweit er sich auf die angebotenen Prozesse im Unterricht einlässt und trägt die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen. Er kommt für verursachte Schäden selbst auf und stellt den Kursleiter von allen Haftungsansprüchen frei.
Im Falle von Schwangerschaft, Bluthochdruck, Diabetes, Herzkrankheiten, frischen Operationsnarben, Asthma, Rückenschmerzen, Depressionen o.ä. ist dringend vor der Übungsstunde mit der Yogalehrerin Rücksprache zu halten.
Für Wertgegenstände, die während des Kurses abhandenkommen, wird keine Haftung übernommen.
6. Änderungen
Änderungen der Kurszeiten, Preise und Daten sind vorbehalten, einschl. evtl. Druckfehler/Tippfehler.
7.Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung der AGBs unwirksam sein, so gelten die restlichen Klauseln trotzdem weiter. An die Stelle der unwirksamen Klausel soll
das gelten, was zwischen den Parteien der Gesamtumstände wirksam vereinbart worden wäre.
8. Aufzeichnungen
Während der Kursstunden dürfen keinerlei Aufzeichnungen mittels Tonband, Video oder Sonstigem gemacht werden. Es sei denn, es liegt eine
ausdrückliche Genehmigung der Kursleitung vor.
9. Vereinbarte Gesprächs-/Behandlungstermine
Vereinbarte Exklusivtermine sind verbindlich. Die Terminvereinbarung kann mündlich, fernmündlich oder schriftlich erfolgen.
Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie bitte mindestens 48 Stunden vor dem Termin ab. Ansonsten ist ein T
eilbetrag der vereinbarten Leistung (mindestens 30 % des Preises für die vereinbarte Leistung) fällig.
Bei Stornierung innerhalb von 24 Stunden vor dem Termin oder bei Nichterscheinen wird der Termin vollständig in Rechnung gestellt.
10. Anmerkung AGBs
Es gelten die o.g. AGBs, der Kursteilnehmer bestätigt mit seiner Unterschrift, die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen zu haben und
diese zu akzeptieren.
AGB vom 31.10.2016 BodyMindPraxis, Igelsdorfer Straße 3b, 91094 Langensendelbach

Fragen Sie nach einen Kostenlose Beratung

Für Zusammenarbeit: Für Zusammenarbeit Anfragen bitte feedback form Ausfüllen oder senden Sie an uns ein email & wir melden uns Bald wie möglich oder Rufen Sie uns an – (+49) 09133-769-9816.

Office Hours : Öffnungzeiten :
Mo & Sa: 10:30 - 16.30 Uhr
Mi & Do: 10.30 - 13:00 Uhr